Folgt uns!

Imagefilm & Jubiläumssong

Jubiläumssong "Gemeinsam Grenzenlos"

Veranstaltungskalender 2023

Informationen und Bilder erhalten Sie beim Klicken auf die entsprechende Veranstaltung im Kalender.
Janaur Februar März April Mai Juni
1 So Eröffnungsfeier 31.12. 1 Mi 1 Mi 1 Sa LadiesDays 1 Mo Eröff. Jubiläumsweg 1 Do
2 Mo 2 Do 2 Do 2 So 2 Di 2 Fr
3 Di 3 Fr 3 Fr 3 Mo 3 Mi 3 Sa
4 Mi 4 Sa 4 Sa Jubi-Skicup 4 Di 4 Do 4 So
5 Do 5 So 5 So 5 Mi 5 Fr 5 Mo
6 Fr Heilige Drei Könige 6 Mo 6 Mo 6 Do 6 Sa TT-Schaukampf/Turnier 6 Di
7 Sa 7 Di 7 Di 7 Fr Karfreitag 7 So LA Ortsteil-Lauf 7 Mi
8 So 8 Mi 8 Mi 8 Sa 8 Mo 8 Do Fronleichnam
9 Mo 9 Do 9 Do 9 So Ostersonntag 9 Di 9 Fr
10 Di 10 Fr 10 Fr 10 Mo Ostermontag 10 Mi 10 Sa
11 Mi 11 Sa 11 Sa 11 Di 11 Do 11 So
12 Do 12 So 12 So Turngau Frauenfrühstück 12 Mi 12 Fr 12 Mo
13 Fr 13 Mo 13 Mo 13 Do 13 Sa 13 Di
14 Sa FU Ortsteil / Jugendturnier 14 Di 14 Di 14 Fr 14 So Muttertag 14 Mi
15 So FU Ortsteil / Jugendturnier 15 Mi 15 Mi 15 Sa 15 Mo 15 Do
16 Mo 16 Do 16 Do 16 So 16 Di 16 Fr
17 Di 17 Fr 17 Fr 17 Mo 17 Mi 17 Sa
18 Mi 18 Sa Kinderfasching 18 Sa 18 Di 18 Do Christi Himmelfahrt 18 So
19 Do 19 So 19 So 19 Mi 19 Fr 19 Mo
20 Fr 20 Mo Rosenmontag 20 Mo 20 Do 20 Sa 20 Di
21 Sa 21 Di 21 Di 21 Fr 21 So 21 Mi
22 So 22 Mi 22 Mi 22 Sa 22 Mo 22 Do
23 Mo 23 Do 23 Do 23 So 23 Di 23 Fr
24 Di 24 Fr 24 Fr 24 Mo 24 Mi 24 Sa All-Generation-Party
25 Mi 25 Sa 25 Sa Bayerische Gaudi 25 Di 25 Do 25 So
26 Do 26 So 26 So Beginn Sommerzeit 26 Mi 26 Fr 26 Mo
27 Fr Jubiläumsabend 27 Mo 27 Mo 27 Do 27 Sa Pfingstturnier 27 Di
28 Sa 28 Di 28 Di 28 Fr Jahreshauptversammlung 28 So Pfingstturnier 28 Mi
29 So Treffen mit den Ehemaligen

29 Mi 29 Sa 29 Mo Pfingstturnier 29 Do
30 Mo

30 Do LadiesDays 30 So 30 Di 30 Fr
31 Di

31 Fr LadiesDays

31 Mi

Juli August September Oktober November Dezember
1 Sa 1 Di 1 Fr                            1 So
1 Mi Allerheiligen1 Fr
2 So 2 Mi 2 Sa 2 Mo 2 Do 2 Sa
3 Mo 3 Do 3 So 3 Di fiss-Aktionstag 3 Fr 3 So 1. Advent
4 Di 4 Fr 4 Mo 4 Mi 4 Sa 4 Mo
5 Mi 5 Sa 5 Di 5 Do 5 So 5 Di
6 Do
6 So 6 Mi 6 Fr 6 Mo 6 Mi
7 Fr 7 Mo 7 Do 7 Sa
7 Di 7 Do
8 Sa 8 Di 8 Fr 8 So 8 Mi 8 Fr
9 So 9 Mi 9 Sa 9 Mo
9 Do 9 Sa Kinderweihnachtsfeier
10 Mo 10 Do 10 So 10 Di
10 Fr Sportgala 10 So
11 Di 11 Fr 11 Mo 11 Mi 11 Sa Sportgala 11 Mo
12 Mi 12 Sa 12 Di 12 Do 12 So 12 Di
13 Do 13 So 13 Mi 13 Fr 13 Mo 13 Mi
14 Fr 14 Mo 14 Do 14 Sa 14 Di
14 Do
15 Sa 15 Di 15 Fr 15 So 15 Mi 15 Fr
16 So Eröff. Bewegungsparcour 16 Mi 16 Sa 16 Mo 16 Do 16 Sa Leuchtende Momente
17 Mo 17 Do 17 So 17 Di 17 Fr 17 So
18 Di 18 Fr 18 Mo 18 Mi 18 Sa 18 Mo
19 Mi 19 Sa 19 Di 19 Do 19 So 19 Di
20 Do 20 So
20 Mi 20 Fr 20 Mo 20 Mi
21 Fr 21 Mo Zeltlager Ki/Ju 21 Do 21 Sa 21 Di 21 Do
22 Sa Fussball Jubiläumsturnier 22 Di Zeltlager Ki/Ju 22 Fr 22 So 22 Mi 22 Fr
23 So Fussball Jubiläumsturnier 23 Mi Zeltlager Ki/Ju 23 Sa 23 Mo 23 Do 23 Sa
24 Mo 24 Do Zeltlager Ki/Ju 24 So 24 Di 24 Fr 24 So Heiligabend
25 Di 25 Fr 25 Mo 25 Mi 25 Sa Apres-Ski-Party 25 Mo 1. Weihnachtstag
26 Mi 26 Sa 26 Di 26 Do 26 So 26 Di 2. Weihnachtstag
27 Do
27 So 27 Mi 27 Fr 27 Mo 27 Mi
28 Fr 28 Mo 28 Do 28 Sa
28 Di
28 Do
29 Sa 29 Di 29 Fr 29 So Ende Sommerzeit 29 Mi
29 Fr
30 So 30 Mi 30 Sa 30 Mo 30 Do 30 Sa
31 Mo 31 Do

31 Di Reformationstag

31 So Silvester

Jubiläums-Shop

Jubiläums-Shirt

Das Jubiläumsshirt wurde speziell für den SC Staig entworfen, geschneidert und entsprechend bedruckt. Gerne können Sie dieses Shirt anschauen und erwerben. Oder vielleicht suchen Sie noch nach einer Geschenkidee zu Weihnachten?

Sofern die Bestellung bis Ende November erfolgt, wird eine Lieferung vor Weihnachten möglich sein. Die Shirts gibt es in allen Erwachsenengrößen (männlich/weiblich von XS bis 4XL) sowie in den Kindergrößen von 90 bis 164.

Erwachsene 35,- EURO
Euro Kinder 32,- Euro

Das Shirt liegt zur Ansicht in der Geschäftsstelle aus .

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitglieder im Jubiläumsjahr einheitlich auftreten und wir somit nicht nur Gemeinschaft leben und erleben, sondern auch nach außen zeigen.

Jubiläumstischkalender

Holen Sie sich Ihren Begleiter des SCS-Jubiläumsjahres 2023 nach Hause! Der Jubiläumskalender lässt Sie Monat für Monat in Erinnerungen schwelgen und bietet zusätzlich Informationen zu Ihrem SC Staig. Für nur 10€ bekommen Sie ein Stück Historie des Sportclubs in die eigenen vier Wände.

Der Kalender ist nur in limitierter Anzahl erhältlich. Also zögern Sie nicht und holen Sie sich den 100 Jahre-Tischkalender mit dekorativem Holzfuß. Erhältlich ist der Kalender ab sofort an der fiss-Theke, in der Geschäftsstelle und im Andi´s in Staig. 

Ein passendes Weihnachtsgeschenk hätten Sie somit auch bereits gefunden.

 

Chronik

1922

Gründung SV Staig

14 Akteure aus den damaligen Gemeinden Weinstetten und Altheim gründen einen Fußballverein unter dem Namen SV Staig und bestreiten ihr erstes Spiel gegen Schnürpflingen. Man verzichtet auf protokollarische Formalitäten, weshalb dieses Datum nicht als Gründungsjahr geführt wird.

1922

1923

Gründung Turnerbund Steinberg

In Steinberg gründen 19 Turnbegeisterte am 14. Oktober 1923 den Turnerbund Steinberg. Erste Turngeräte werden in Eigenleistung hergestellt. Der Turn- und Trainings-betrieb wird im Freien abgehalten, da keine Turn-hütte und schon gar keine Turnhalle zur Verfügung steht.

1923_gruendung1.jpg1923_gruendung2.jpg

1926

Erster Sportplatz

Der SV Staig errichtet seinen ersten Sportplatz auf einer Wiese zwischen Altheim und Unterweiler. Die Sportkleidung ist Blau-Weiß.

1926

1928

Gründung Katholischer Jungmännerverein

Die Fußballer des SV Staig gründen den katholischen Jungmännerverein mit einer DJK-Abteilung, die unter kirchlicher Führung steht. Karl Gekle löst als Vorstand Stefan Rehm ab.

1928 1

1932

Gründung einer Fussballabteilung beim Turnerbund Steinberg

Beim TB Steinberg beschließt der Ausschuß die Gründung einer Fußballabteilung. Der Spielbetrieb wird trotz dieses Beschlusses jedoch nicht aufgenommen.

1932 1

1932

1934

Auflösung Katholischer Jungmännderveien

Die Bekämpfung der DJK-Sportgruppen durch die NSDAP hat die Auflösung des Jungmännervereins Staig mit DJK-Abteilung zu Folge. Die Fußballer schließen sich daraufhin dem Radfahrverein Concordia Altheim an.

1934 1

1935

Einstellung des Spielbetriebs der Fussballer

Wegen Spielermangel wird der Spielbetrieb der Fußballer der Concordia Altheim vorläufig eingestellt. Als am 29. September auch der Radfahrverein aufgelöst wird, ist kein geregelter Sportbetrieb mehr gewährleistet. Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges werden nur noch sporadisch Feundschaftsspiele ausgetragen.


Beim TB Steinberg wird in diesem Jahr nach den Plänen von Otto Wiedmann ein neuer Turnschuppen errichtet. Die Baukosten belaufen sich auf 480.-Reichsmark. Dieser Turnschuppen versieht seine Dienste bis zum Bau der neuen Turnhalle im Jahr 1965.

1935 1

1935

1939 - 1945

2. Weltkrieg

Das Vereinsleben kommt wegen des 2. Weltkriegs völlig zum Erliegen.

1946

Gründung SV Staig

Frühere Spieler und Anhänger des Fußballs lassen den einstigen DJK-Jungmännerverein unter dem Namen SV Staig und unter Führung von Franz Mangold wieder aufleben.

Auch beim TV Steinberg kommt das Vereinsleben unter Führung von Hans Stehle wieder in Gang. Laut Urkunde vom 15.12.1946 wird es dem Verein gestattet, sich im Rahmen der von der Militärregierung festgelegten Richtlinien für die Aufgaben des Sports und der Jugenderziehung zu betätigen.

1946 1


1946

1947/1948

Aufstieg des SV Staig in die A-Klasse

Der SV Staig erlangt unter der Führung von Hans Mörsch als 1. Vorsitzenden eine fußballerische Glanzzeit und den Aufstieg in die A-Klasse

1949

Gründung SV Eintracht Altheim

Der neue Sportplatz in Staig erweist sich als Zankapfel. Spieler und Mitglieder aus Altheim fordern einen eigenen Verein. Auf einer außerordentlichen Haupt-versammlung im Gasthaus „Zur Säge“ in Harthausen wird die Trennung vom SV Staig beschlossen. Im Gasthaus „Krone“ in Altheim gründen 42 Mitglieder den neuen Fußball-verein SV Eintracht Altheim und wählen Anton Haag zum 1. Vorsitzenden.

1949 1


Im selben Jahr beschließt der TV Steinberg neben der Turnabteilung die Gründung einer Fußballabteilung.

1949

1957

Einweihung Sportplatz des SV Eintracht Altheim

Am 19.05.1957 wird am südlichen Ortsausgang von Altheim der neue Sportplatz des SV Eintracht Altheim eingeweiht.

1960

10 Jahre SV Eintracht Altheim

Der SV Eintracht Altheim feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einem Festabend im Festzelt und sportlichem Programm auf dem Rasen.

1960

1961

TV Steinberg feiert Fahnenweihe

Der TV Steinberg feiert die Fahnenweihe mit einem Festzelt.

1961 1 1961 2

1962

40 Jahre SV Staig

Der SV Staig feiert sein 40-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Festabend im Saal des Gasthauses „Hirsch“ in Staig sowie sportlichen Veranstaltungen.

1962

1965

Fertigstellung Turnhalle Steinberg

Durch die Fertigstellung der neuen Turnhalle in Steinberg erlebt das aktive Turnen einen sprunghaften Aufschwung. Das Interesse der gesamten Bevölkerung an sportlicher Betätigung wächst spürbar und führt schon bald durch die Gründung von Sportgruppen wie das Hausfrauenturnen, das Jedermannturnen und vor allem das Kinderturnen zu den Anfängen des heutigen Breitensports.

1965 1

1968

Gründung TSV Steinberg/Staig u. Ski-Abteilung

Spielermangel im Fußball beim TV Steinberg wie auch beim SV Staig führen zum Zusammenschluss der beiden Vereine zum neuen Verein „TSV Steinberg/ Staig“. Zum 1.Vorsitzenden wird Franz Haag gewählt.


Gründung der Skischule als Teil der Turnabteilung unter der Leitung von Otto Rau. Erster Skikurs am 12. Januar mit 70 Teilnehmern.

1968

1973

50 Jahre TSV Steinberg/Staig

Der TSV Steinberg/Staig feiert sein 50-jähriges Vereinsjubiläum mit einem 3-tägigen Festprogramm auf dem Sportplatz in Staig.

1972

Gründung Frauenabteilung beim SV Eintracht Altheim

Unter Führung des 1. Vorsitzenden Carl Fetzer wird beim SV Eintracht Altheim eine Frauenabteilung gegründet.

1972

1974

Gründung Jugendspielgemeinschaft u. Tennisabteilung

Mangelndes Spielerpotenzial im Jugendfußballbereich sowohl beim SV Eintracht Altheim wie auch beim TSV Steinberg/Staig führen zur Bildung einer Jugendspielgemeinschaft beider Vereine. Im selben Jahr wird beim SV Eintracht Altheim eine Tennisabteilung gegründet.

1977

Fertigstellung Sportzentrum in Altheim u. Gründung Tischtennisabteilung

Das neue Sportzentrum in Altheim mit Turnhalle, zwei neuen Rasenspielfeldern und vier Tennisplätzen ist fertiggestellt.

Gründung der Tischtennisabteilung beim SV Eintracht Altheim.

Günter Herr wird zum 1. Vorsitzenden des SV Eintracht Altheim gewählt.

1977

1979

SV Eintracht Altheim feiert 30-jähriges Gründungsjubiläum

Der SV Eintracht Altheim feiert vom 15.-17.06. sein 30-jähriges Gründungsjubiläum. Im Rahmen des Festprogramms wird Carl Fetzer zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

1988

Franz Haag wird Ehrenvorsitzender des TSV Steinberg/Staig

Franz Haag gibt nach 30 Jahren Tätigkeit sein Amt als 1. Vorsitzender des TSV Steinberg/Staig an den neuen Vorsitzenden Erich Kienhöfer ab. Er wird zum Ehrenvorsitzenden des TSV Steinberg/Staig ernannt.

1988

1989

40-jähriges Jubiläum des SV Eintrach Altheim

Der SV Eintracht Altheim feiert sein 40-jähriges Gründungsjubiläum mit einem Festzelt. Trotz unbesetzter Vorstandschaft kann das 40-jährige Vereinsjubiläum des SV Eintracht Altheim gefeiert werden. Im Oktober 1989 wird im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein kommissarisches Vorstandsgremium an die Spitze des Vereins berufen.

1989 1

1990

Norbert Gekle wird 1. Vorsitzender des SV Eintracht Altheim

Norbert Gekle, der bereits von 1979 bis 1985 1. Vorsitzender des SVA war, übernimmt wieder die Führung des SV Eintracht Altheim.

1990

1990

Einweihung des neuen Sportgeländes des TSV Steinberg/Staig

Nach dem Start des Baus im Jahr 1989 wird das neue Sportgelände des TSV Steinberg/Staig eingeweiht.

1990 11990 2

1994

Gründung des SC Staig

Nach mehreren gemeinsamen Verhandlungen fassen die verantwortlichen Vertreter der beiden Vereine den Beschluss, ihren Mitgliedern die Auflösung der Vereine SV Eintracht Altheim und TSV Steinberg/Staig vorzuschlagen und den neuen Verein „Sportclub Staig“ zu gründen. Auf außerordentlichen Mitgliederversammlungen stimmen die Mitglieder des TSV Steinberg/Staig am 22.04.1994 die Mitglieder des SV Eintracht Altheim am 23.04.1994 dem Vorschlag mit großer Mehrheit zu. Auf der Gründungsversammlung am 27.05.1994 wird von den Mitgliedern die Gründung des „Sportclub Staig“ beschlossen.

1994 11994 21994 31994 4

1994

1995

SC Staig wird Meister in der Kreisliga B

Direkt in der Saison nach dem Zusammenschluss zum SC Staig steigen die Fussballer nach einer überragenden Spielzeit auf.

1995 1

1997

Einweihung Vereinsheim in Altheim

Einweihung des Sportheimes mit „Tag der offenen Tür“ am 16.02.1997.
Start der Bauarbeiten war bereits 1995 nach Plänen des Architekten und 2. Vorsitzenden Dietmar Fetzer. Dank des großen Engagements einiger Mitglieder konnten viele Arbeiten in Eigenleistung erbracht werden.

1997 31997 21997 1

1997

1999

Aufstieg der Fussballer in die Bezirksliga

Die Fussballer des SC Staig steigen in die Bezirksliga auf.

1999 11999 2



2000

Ulrike Geiselmann wird Vorsitzende des SC Staig

Erstmals wird mit Ulrike Geiselmann eine Frau zur 1. Vorsitzenden auf der JHV am 10.02.2000 gewählt. Erich Kienhöfer wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

2000 1

2000

2001

Gewinn des Bezirkspokals & Brand des Vereinsheims

Zum ersten Mal gewinnen die Fussballer des SC Staig den Bezirkspokal.

2001 2

07. August um 4:15 Uhr: Das erst vor 4 Jahren eingeweihte Vereinsheim steht in Flammen. Durch das Feuer wurde die ganze Fassade des südlichen Giebels einschließlich Teilen des Dachs zerstört.

2001 1

2003

Erweiterung des Gebäudes am Sportplatz Staig

Das bestehende Gebäude am Sportplatz in Staig erweitert. So entstehen Räume für die Küche samt Lager sowie eine Sprecherkabine. Außerdem wird eine großzügige Überdachung gebaut.

2003 1

2003

2011

Entscheidung zum Bau des fiss & Spatenstich

Auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 04.05.2011 stimmten 65% der anwesenden Mitglieder für den Bau des Sportvereinszentrums fiss.
Später im Jahr erfolgte sogleich der Spatenstich.

2011 12011 2


2012

Eröffnung fiss

Am 02.05.2012 wurde Richtfest am fiss gefeiert. 

Das Fitness- und Gesundheitszentrum des SC Staig wird vom 02.-04.11.2012 feierlich eröffnet.

Die Firma Porsche spendet zur Eröffnung des fiss 100.000 €.

2012 52012 42012 32012 22012 1

2012

2013

Verleihung des Innovationspreises des Sportkongresses an den SC Staig

Der Sportkongress verleiht dem SC Staig für das Projekt "fiss" den Innovationspreis 2013.

2013 1

2016

Neustrukturierung des Vorstandes

Auf einer Klausurtagung wurde die Vorstandstruktur überarbeitet, so dass zukünftig 4 gleichberechtigte Vorstandsmitglieder den SC Staig leiten.

2016 1

2016

2020

Eröffnung Fussballpark am Sportplatz Staig

Der Fussballpark am Sportplatz Staig wird eröffnet. Zum ersten Mal kann nun direkt am Sportplatz im Neubau geduscht werden.

Danke!





Herzlichen Dank!                                                               


Wir sagen danke an alle, die uns in irgendeiner Form beim Umsetzen unserer
Jubiläums-Projekte unterstützen. Sei es in Form von tatkräftiger Hilfe, von  
sportlichem Engagement, in Form eines Besuches unserer Veranstaltungen 
  oder in finanzieller Form. Wir wissen jede Art von Unterstützung zu schätzen.



Ein spezieller Dank gilt unseren Hauptsponsoren:                                           


logo_vrbank.jpg
Image
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.